Kontakt/ erreichbarkeit/ Öffnungszeiten


Erreichbarkeit am besten per e-Mail & Whats-app

E-Mail: info@koerperfreude-yoga.de

Whats-App oder SMS: 0152 553 606 25

Festnetz: 0671 21 43 89 75

 

Allgemeine Geschäftszeiten - keine Öffnungszeiten:

Mo bis Fr 09:00 bis 16:00 Uhr

Do 09:00 bis 18:00 Uhr

Sa 10:00 bis 13:00 Uhr


öffnungszeiten Laden

Mein Laden befindet sich in der Schumannstraße 10 in 55543 Bad Kreuznach. Kundenparkplätze vorhanden.

 

Öffnungszeiten:

Mo 13:00 bis 16:00 Uhr

Di   09:00 bis 13:00 Uhr

Do 15:00 bis 18:00 Uhr

Fr 09:00 bis 13:00 Uhr

Sa 10:00 bis 15:00 Uhr


Deine Nachricht an mich

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


AGB

für Einzeltermine, Kurse, Specials, Workshops, Seminare, Retreats & Abonnements

AGB gültig ab 01.07.2021

Anmeldung:

Deine Anmeldung nehme ich über den Anbieter EVERSPORTS, in Ausnahmefällen auch per Mail oder WhatsApp, entgegen.  Damit ist Deine Anmeldung verbindlich. Du erhältst von Eversports eine Anmeldebestätigung per E-Mail. Die Anmeldebedingungen gelten mit Deiner Anmeldung als anerkannt.

 

5er-/10er-Karten:

Wofür für kann ich 5er-/10er-Karten einsetzen?

- alle Angebote bis zu 90 Minuten (bis 75 Min. 1  Einheit, bis 90 Min. 2 Einheiten)

- für Specials & Workshops ÜBER 90 Minuten wird nach Vorlage der Karte 20% Nachlass gewährt

- auf das Online-Jahres-Abonnement Selbstfürsorge wird NUR für 10er-Karten InhaberInnen ein Nachlass von 10% gewährt

 

Die Karte ist 3 Jahre gültig ab dem Tag der Ausstellung.

 

Wofür kann ich die 5er-/10er-Karte NICHT einsetzen?

  • für Termine, die ich gemeinsam mit anderen Kursleitern gestalte.
  • für Massagen oder Einzelstunden
  • für einen Präventionskurs nach § 20 SGB V (Du kannst zwar auch mit der 5er-/10er-Karte flexibel an den Präventionskursen teilnehmen aber einen Anspruch auf einen Zuschuss durch die Krankenkasse entsteht dadurch  nicht)
  • die Karten sind nicht auf andere Personen übertragbar
  • die Karten sind nicht für Abonnements einsetzbar

Die Termine & Preise für offene Kurse, Präventionskurse, Specials, Retreats, Seminare & Workshops findest Du bei dem jeweiligen Angebot beim Anbieter Eversports.

 

Besonderheiten bei Live-Online (Präventions-)Kursen & -Specials/-Seminaren/-Workshops/-Retreats:

Gilt für alle online-Angebote, auch Präventionskurse: Der Teilnehmer stellt vor der Online-Veranstaltung unbedingt sicher, dass eine stabile Internet-Verbindung vorhanden ist & die Technik funktioniert. Die Kursleiterin arbeitet mit dem Online-Anbieter Zoom und der Teilnehmer bekommt mit der Anmeldung einen Link der ab 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung gilt. So kann der Teilnehmer sich frühzeitig einloggen & noch letzte Einstellungen vornehmen.

Bei einem Ausfall der Technik oder der Internet-Verbindung seitens des Teilnehmers kann keine Rückerstattung oder Gutschrift oder das Nachholen der Veranstaltung erfolgen.

Bei einem kompletten Ausfall der Technik oder der Internet-Verbindung seitens der Kursleiterin erfolgt eine Gutschrift oder Rückerstattung für die Veranstaltung.

 

Bei festen Online-Kursen (keine Präventionskurse) und diversen Online-Specials/-Workshops (wird entsprechend in Beschreibung der Veranstaltung angegeben) werden alle Stunden über Zoom aufgezeichnet. Der Datenschutz der Teilnehmer bleibt stets gewahrt. Es gibt einen Kursbereich, in den die Stunden nach Aufzeichnung zeitnah eingepflegt werden. Somit ist ein Versäumnis der Stunde unerheblich, da die Stunde kurz nach dem Live-Termin als Aufzeichnung zur Verfügung steht. Die Aufzeichnung steht nicht als Download zur Verfügung.

Bei aufgezeichneten Specials, Workshops mit nur einem Termin, wird den Teilnehmern ein Link zum Download der Aufzeichnung per E-Mail zugesendet.

 

 

Offene Kurse

Absage offener Kurs  vom Teilnehmer:

Die gebuchte Stunde kann bis 6 Stunden vor Beginn kostenfrei storniert werden. Nach Ablauf der Stornierungsfrist verfällt die Stunde des bestehenden Kontingents auf der jeweiligen Karte bzw. der jeweiligen Buchung. Der Grund für die Stornierung ist dabei unerheblich.

Falls Du trotzdem kurzfristig nicht an der Stunde teilnehmen kannst  und die Stornierungsfrist erloschen ist, bitte ich Dich mich trotzdem darüber zu informieren. 

Absage offener Kurs durch die Kursleiterin:

Mindestteilnehmerzahl: 4

Falls die Mindestteilnehmerzahl 4 unterschreitet wird die Stunde automatisch 6 Stunden vorher abgesagt und Deine Teilnahme ist kostenfrei storniert. 

 

 

Specials & Workshops

Absage Special-/Workshop durch Teilnehmer: 

Das gebuchte Special/Der gebuchte Workshop kann bis 24 Stunden vor Beginn kostenfrei storniert werden. Nach Ablauf der Stornierungsfrist verfällt die Stunde des bestehenden Kontingents auf der jeweiligen Karte bzw. der jeweiligen Buchung. Der Grund für die Stornierung ist dabei unerheblich.

Falls Du trotzdem kurzfristig nicht an der Stunde teilnehmen kannst  und die Stornierungsfrist erloschen ist, bitte ich Dich mich trotzdem darüber zu informieren. 

Absage Special/Workshop durch Kursleiterin:

Mindestteilnehmerzahl: 5

Falls die Mindestteilnehmerzahl 5 unterschreitet wird das Special/der Workshop automatisch 3 Tage vorher abgesagt und Deine Teilnahme ist kostenfrei storniert. 

 

 

Retreats & Seminare

Absage Retreat/Seminar durch Teilnehmer:

Das gebuchte Retreat/Seminar kann bis 14 Tage vor Beginn kostenfrei storniert werden. Bei einer Stornierung bis zum 7. Tag vor Beginn der Veranstaltung werden 50% des Seminarpreises fällig.  Bei einer Absage von weniger als 7 Tagen vor der Veranstaltung wird der volle Seminarpreis fällig.

Der Grund für die Stornierung ist dabei unerheblich.

Falls Du trotzdem kurzfristig nicht an der Veranstaltung teilnehmen kannst  und die Stornierungsfrist erloschen ist, bitte ich Dich mich umgehend darüber zu informieren. 

Absage Retreat/Seminar durch Kursleiterin:

 Mindestteilnehmerzahl: 5 

Falls die Mindestteilnehmerzahl 5 unterschreitet wird das Retreat/Seminar automatisch 7 Tage vorher abgesagt und Deine Teilnahme ist kostenfrei storniert.

 

 

Massagen & Einzelstunden

Absage Massagen & Einzelstunden durch den Kunden:

Stornierungen für Massagen & Einzelstunden sind kostenfrei, sofern die Absage mindestens 24 Stunden vor dem Termin eingeht. Geht die Absage später ein, wird der volle Betrag für die Dienstleistung berechnet. Der Grund für die Absage ist dabei unerheblich.

Absage Massagen & Einzelstunden durch die Masseurin/Lehrerin:

Falls die Masseurin/Lehrerin an dem vereinbarten Termin verhindert sein sollte, gibt sie dem Kunden so früh wie möglich Bescheid & bietet einen neuen Termin an.

 

Kurse, allgemein:

Versäumte Stunden nachholen: Es besteht KEIN Anspruch versäumte Kursstunden seitens des Teilnehmers nachzuholen.

Die Kursstunden bauen aufeinander auf & können daher in anderen Kursen nicht nachgeholt werden.

Falls Du trotzdem kurzfristig nicht an einem der Kurstermine teilnehmen kannst , bitte ich Dich mich umgehend darüber zu informieren. 

 

Präventionskurse nach § 20 SGB V:

Meine Präventionskurse entsprechen dem aktuellen Leitfaden Prävention "Handlungsfelder und Kriterien des GKV-Spitzenverbandes zur Umsetzung von §§ 20, 20 a und 20 b SGB V" und wurde von der Kooperationsgemeinschaft gesetzlicher Krankenkassen durch die Zentrale Prüfstelle Prävention zertifiziert. 

Versicherten einer teilnehmenden Krankenkasse können die Kurskosten im Rahmen der jeweils gültigen Satzungsregelung anteilig erstattet werden. Die entsprechenden Regelungen kann der Versicherte bei seiner Krankenkasse erfragen. Die Erstattung an den Versicherten erfolgt nach Abschluss des Präventionskurses durch die Krankenkasse. Die Teilnahme an diesem Kurs muss zu 80% erfolgt sein.

Nach Abschluss des Präventionskurses erhält der/die TeilnehmerIN eine Bescheinigung für die Teilnahme. Mit dieser Teilnahmebescheinigung kann der Versicherte den Antrag auf Erstattung bei seiner Krankenkasse stellen. 

Versäumte Stunden nachholen: Es besteht grundsätzlich KEIN Anspruch versäumte Kursstunden des Präventionskurses seitens des Teilnehmers nachzuholen.  Es besteht jedoch die Möglichkeit die versäumten Kursstunden innerhalb des laufenden Kurses in einem meiner anderen Präventionskursen nach SGB V nachzuholen, sofern Plätze frei sind & die Zielgruppe passt. Dies ist nur nach vorheriger Absprache möglich.  

Ist der Kurs zu Ende können keine Fehlstunden mehr nachgeholt werden.

 

Online-Abonnements:

12 Monate Selbstfürsorge-Online-Abonnement

Du hast in den 12 Monaten jederzeit im geschützten Kursbereich Zugriff auf alle bisher erschienenen Inhalte.

Monatliche Kosten: 19,90 € (KörperFREUDE-Yogis mit 10er-Karte bekommen 10% Rabatt auf den monatlichen Beitrag - eine Abrechnung des monatlichen Beitrages über die 10er-Karte selbst ist NICHT möglich)

Laufzeit: 12 Monate ab dem 1. Monats, indem die Anmeldung eingeht.

Die Laufzeit verlängert sich nach den 12 Monaten um jeweils 3 weitere Monate, es sei denn Du sendest mir 4 Wochen vor Ablauf des Jahresabonnements Deine Kündigung zu. Innerhalb der 3 Monatszyklen kannst Du immer 4 Wochen vor Ablauf kündigen.

 

Haftung:

Du nimmst eigenverantwortlich und ohne Anspruch auf Schadensersatz an meinen Angeboten teil.

Bei Ausfall eines Termins aus wichtigen Gründen, biete ich Dir einen Ersatztermin oder einen Gutschein oder erstatte die vorausgezahlte Teilnahmegebühr. Dies gilt nicht für gesetzliche Feiertage und offizielle Ferien.

Weitere Ansprüche bestehen nicht.

 

Zahlung:

Die Kosten für offene Kurse, Kurse allgemein, Präventionkurse, Specials, Workshops & Seminaren sind sofort nach Anmeldung fällig.

Die Kosten für Online-Abonnements fallen über die jeweilige Laufzeit monatlich an und sind per Dauerauftrag monatlich zu überweisen.

Das Honorar für Massagen & Einzeltermine ist per Überweisung vor dem Termin zu entrichten oder kann am Termin vor Ort in bar oder per EC-Karte vor Ort entrichtet werden.