über mich

Ich bin Heike Buschkönig, Jahrgang 1982 und gebürtige Bad Kreuznacherin. 

 

Voller Liebe, Feingefühl & Humor leite ich Yogastunden, Meditationen, Fantasiereisen in offenen Stunden.

Meine Stunden sind geprägt von bodenständiger Spiritualität.

 

Ich gehe tief & bleibe dabei sanft. Immer im Deinem Tempo. Du bist jederzeit selbstbestimmt. Ich gehe tief für meine aber auch Deine Weiterentwicklung auf allen Ebenen - ohne Selbstoptimierungswahn. 

 

Perfektionismus? Nicht bei mir. Ich bin wahrhaftig nicht perfekt. Ich bin mehrgewichtig und habe verschiedene körperliche Themen. Schmerzen? Sind auch nicht neu für mich. Dennoch hindert mich all dies nicht daran, Yoga zu praktizieren und zu unterrichten. Ich bin immer echt - ich lache über mich und ich bin auch kein wandelndes Lexikon. Mit dieser Offenheit möchte ich den Menschen, die zu mir kommen, Mut machen. Mut, zu sich selbst zu stehen. Mut zur Lücke. Mut, sich selbst neu zu begegnen. Mut, etwas Neues zu wagen. Mut zur Veränderung und sei es "nur" die Sichtweise zu ändern. Mut, sich nicht mehr selbst zu belügen.

 

Ich beschäftige mich seit ca. 20 Jahren mit Yoga, Klang, Energiearbeit, ätherischen Ölen, Heilsteinen, Journaling & den Themen des Mond- & Jahreskreises. Ich bin sehr naturverbunden.

 

Im Laufe der Jahre habe ich meinen ganz eigenen Yoga-Stil für mich gefunden - außerhalb des viel gelehrten "hippen" Mainstream-Yogas. Ich bin geerdet in einer 4jährigen fundierten Hatha-Yoga-Ausbildung und viele Weiterbildungen im Bereich Energiearbeit, Massagen, Arbeit mit Klangschalen und Yin Yoga.

 

Mein Yoga-Verständnis lautet wie folgt: jeder Mensch ist einzigartig & hat seine eigene Geschichte- mit seinem Körper, seiner Atmung, seinem Rhythmus, seinem So-Sein, wie wir im Yoga sagen. So darf auch jede Yogahaltung einzigartig sein. Nicht alle Yoga-Haltungen sind für jeden gleich geeignet. Daher kann Yoga in der Gruppe immer nur bis zu einem gewissen Maß individuell sein. Dennoch ist es mir ein großes Anliegen, dass alle TeilnehmerInnen in meinem Unterricht gute Erfahrungen sammeln können.

 

Noch ein paar Eckdaten zu meinen bisherigen Lebens-Stationen:

 

Ich bin gelernte Sozialversicherungsfachangestellte mit weiterbildendem Studium zur Pflegeberaterin/ Case Managerin.

 

Ich habe 2009 meine 4jährige Hatha-Yogalehrerausbildung über die Sebastian Kneipp Akademie (SKA) mit Schwerpunkt "Allgemeine Stilrichtungen" erfolgreich mit Abschluss absolviert. Meine Abschlussarbeit habe ich dem Thema "Yoga & Ayurveda" gewidmet. Meine Lehrer in dieser Zeit waren u.a. Monika Swoboda, Ulrike Grunert, Astrid Klinski, Maria Dieste, Barbara Weiss.

 

Auswahl von Weiterbildungen der letzten Jahre:

2018 - Peter Hess®-Klangmassagepraktikerin 

2019 - Peter Hess®-Klangyogalehrerin bei Janine Gabelmann

2019 - Weiterbildung bei Tina Buch "Yin Yoga & Klang"

2019 - Weiterbildung bei Stefanie Arend "Yin Yoga"

 

Darüber hinaus habe ich noch an vielen weiteren Seminaren, Fortbildungen & Kongressen teilgenommen, u.a. in den Bereichen Energiearbeit bei Rosemarie Krüger-Heisterkamp in Bad Kreuznach, Ayurveda & Yoga bei Ulrike Grunert in Ulm.